Herzlich Willkommen auf der Homepage der Hofkäserei Onemoos
  Die Geschichte des Käses
 

Käse ist seit Jahrtausenden ein Nahrungsmittel für den Menschen.

Die ältesten schriftlichen Überlieferungen sind uns von den Sumeraner bekannt.

 

Bei den Ägyptern, Griechen und Römern war Käse ein begehrtes Nahrungsmittel. Die ersten Käse waren höchstwahrscheinlich Sauermilchkäse.

 

Schon früh erkannte man, dass Milch in Mägen oder Därmen von Säugetieren sehr rasch Gallertig (Dick) wird. Diese Erkenntnis führte dazu, dass man Milch in Mägen von Kühen von erlegten Säugetieren bis zur Gerinnung (Dicklegung) aufbewahrte und das Gerinnsel in Körbe leerte aus denen die Flüssigkeit Molke abtropfen konnte.

 

Heute existieren einige 1000 verschiedene Käsetypen und weltweit sind ca. 500 Käsesorten bekannt. 

Käse entwickelte sich vom reinen Grundnahrungsmittel zum begehrten Genußmittel und erfreut sich bis heute steigender Beliebtheit. 

Der anstieg des Käsekonsums ist besonders in Ländern mit hohem Lebensstandart groß. Die verschiedensten Käsesorten können ihre Stellung auf den internationalen Markt nur behaupten, wen sie in bester Qualität angeboten werden.

 
   
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden